Oktober 2017

Liebe Tierfreunde,

der deutsche Dramatiker Emil Gött sagt über uns Menschen:

O Mensch, du bist des Tieres höher Wesen
gewalt’gen Willens, überreich an List –
in seinem Auge aber magst du lesen
ob du ihm Gott, ob du ihm Teufel bist.

Alle wirklichen Tierfreunde wissen das, aber manchmal sollte man sich wieder bewusst werden, wie sehr die Tiere von uns abhängig sind, wie sehr sie uns brauchen und wie sehr sie uns lieben.

Und was die Liebe angeht: es steht wieder vor der Tür, das alljährliche Fest der Liebe (was immer man auch darunter verstehen mag). Für die Streichelbande bedeutet das: Unsere Weihnachtsfeier 2017 findet in diesem Jahr am Donnerstag, den 23. November 2017 im Rosengarten statt. Dieses Mal mit ein wenig mehr Unterhaltung, evtl. auch tierischer Unterstützung.
Die Einladung mit Programm bekommt ihr in Kürze, also „save the date“, wie es auf Neudeutsch so schön heißt.

Wer von Euch Interesse am Hundeführerschein hat:
Ab Montag, den 16.10.2017 (19.30-21.30) findet in der vhs im Würmtal e.V. unter der Leitung von Frau Dr. Andrea Thiess-Blanke (bekannt durch unseren Eignungstest) an 6 Montagen der Hundeführerschein mit abschließender Prüfung statt. Eine gute Gelegenheit mitzumachen.
Preis: € 99.--. Die Streichelbande gibt einen Zuschuss für ihre Mitglieder.

Und das haben wir demnächst vor:
Am Samstag, den 28. Oktober 2017 machen wir unseren nächsten Ausflug. Das Ziel ist dieses Mal eine kleine Wanderung im Englischen Garten mit anschließendem Besuch im Mini-Hofbräuhaus. Es wäre schön, wenn viele von Euch dabei wären.

Außerdem haben wir eine Anfrage zu einem einmaligen Besuch:

• Samstag, 11. November 2017, 13.30 – 17.00 Uhr: die behinderten Kinder der Lebenshilfe Starnberg würden gern wieder mit uns so einen tollen Ausflug am Starnberger See unternehmen. Wer von Euch hat Zeit und geht mit?

Und diese Menschen würden uns und unsere Hunde brauchen:

• Im Josefistift in der Innenstadt von Fürstenfeldbruck wird lieber Hundebesuch gewünscht. Hat jemand von Euch Zeit?

• In Karlsfeld, Caritas Altenheim St. Josef, wird auch wieder ein freundlicher Hund (mit Mensch – auch freundlich ) gesucht. Wer könnte das übernehmen?

• Das Horst-Salzmann-Center in München-Neuperlach sucht auch wieder 1 oder 2 Hunde, die die alten Herrschaften besuchen möchten. Hier sind wir sehr lange gewesen, aber seit längerer Zeit ist das Haus von Hunden verwaist. Wer von Euch hätte Zeit?

• Im Caritas Altenheim Maria Eich in Krailling ist leider letztes Jahr die Streichelbande ausgefallen und soll jetzt wieder neu besetzt werden. Wer von Euch könnte das übernehmen?

• Im Damenstift am Luitpoldpark wird für eine schwer an Demenz erkrankte Patientin Hundebesuch benötigt. Kann das jemand von Euch übernehmen?

• Ein älterer Herr (64 Jahre) wohnhaft am Ratzingerplatz in München würde gern Hundebesuch bekommen. Wer von Euch wohnt in der Nähe?

• Eine 102-jährige alte Dame, wohnhaft in Giesing in der Zugspitzstraße möchte auch gern einen Hund streicheln.

• Der Ballauf-Hof, am Hachinger Bach in Altperlach mit 72 Bewohnern hat bei uns angefragt.

Neu hinzugekommen:

• Das AWO-Dorf Hasenbergl sucht für die Bewohner/innen des Pflegeheimes Hundebesuch. Könnte das jemand von Euch übernehmen? Wann, wie etc. muss noch besprochen werden.

Viele liebe Grüße

Eure Christiane